Porno App: Die 13 besten Porn Apps und APKs

1252
Porn APK und Apps

Wer von unterwegs auf dem Smartphone oder Tablet Pornos schauen möchte, kann dafür zu einer Adult App greifen, anstatt umständlich den mobilen Internetbrowser zu nutzen. Wir stellen die 13 besten Pornoapps vor. Außerdem geben wir weitere Informationen zu allem, was man über Handy-Apps für Erwachsene wissen muss.

1) YouPorn SWYP: Die intelligente Erotik App macht Porno-Empfehlungen

youporn-swyp-tiktok-inspirierte-app

YouPorn SWYP ist eine übersichtliche und gut bedienbare App, um die Pornoseite YouPorn.com auch von unterwegs auf dem Smartphone oder Tablet nutzen zu können. Sie bietet mobilen Zugriff auf die riesige YouPorn-Datenbank an Pornos aus mehr als 60 Kategorien.

SWYP ähnelt der Trend-App TikTok. So lässt sich die Porno App ebenfalls per Wischen (auch Swipe genannt) bedienen.

Es gibt drei Swipe-Befehle: nach oben fürs nächste Video, nach unten für eine kurze Preview und nach rechts fürs komplette Video. Eine Preview läuft automatisch ab, sobald sie ausgewählt wurde.

Der größte Vorteil der Adult App ist, dass sie die Aktivitäten eines Nutzers, zum Beispiel das bevorzugte Genre, speichert. Auf diese Weise wird ein individuelles Profil erstellt, sodass künftig ganz einfach passende Erotik-Clips vorgeschlagen werden können.

YouPorn SWYP ist für iOS und Android verfügbar. Die App wird auf YouPorn.com zum Download angeboten.

Pay Porn Sites: Die 10 besten Premium HD Pornoseiten

2) Pornhub App: Sextube APK mit eingebautem VR-Player

Pornhub-Android-App

Auch die Pornoseite Pornhub bietet eine kostenlose App, mit der die User Erotik-Videos der bekanntesten Pornostars, renommiertesten Labels und beliebtesten Genres von unterwegs auf Mobilgeräten schauen können.

„Die beste Porno App“, als die Pornhub die Anwendung bewirbt, kommt mit vielen Vorteilen daher: keine Werbung, Wechsel zwischen verschiedenen Layouts, 2-Kategorien-Kombination bei der Pornosuche erstellen, endloses Scrollen nach unten für weitere Videos und noch vieles mehr.

Insbesondere die 2-Kategorien-Kombination erweist sich als unglaublich praktisch, da man so sehr detailliert nach erotischen Videos suchen kann. So dauert es nur wenige Sekunden, um beispielsweise MILF-Blowjob-, Teen-Anal- oder Blondinen-BDSM-Pornos zu finden.

Die sichere und private App von Pornhub besitzt einen eingebauten VR-Player, der mit allen gängigen VR-Headsets kompatibel ist. Sie ist nur für Android erhältlich.

Porn Streaming: Die 10 besten VOD-Portale für Erotik-Filme

3) YouPorn App: Pornos mobil bis zu 50 % schneller schauen

Neue-YouPorn-App

Wer YouPorn auf dem Smartphone oder Tablet nutzen möchte, kann das inzwischen über die iOS- und Android-App der kostenlosen Pornoseite tun. Es ist kein Internetbrowser mehr notwendig.

Die Pornoapp von YouPorn bietet alle Funktion, die einem auch bei der Nutzung über den Browser zur Verfügung stehen. Dazu gehören die diversen Filteroptionen bei der Pornosuche, die Erstellung von Playlists und noch vieles mehr.

YouPorn-Videos lassen sich mit der App bis zu 50 % schneller aufrufen. Außerdem taucht das Portal für Erwachsenen nicht mehr im Browser-Verlauf auf, wenn man die App verwendet. Das macht das Pornoschauen sicherer und schützt die Privatsphäre.

Pornos sind mit der YouPorn App, die direkt vom Home-Menü des Mobilgeräts aus geöffnet werden kann, ohne Einschränkungen im Full Screen anschaubar.

20 sichere & legale Pornoseiten für virenfreie Sexfilme & Pornos

4) Xvideos App: Das große Angebot der Tube-Seite auf Android-Geräten genießen

XVIDEOS App

Xvideos gehört mit inzwischen über 9 Millionen Pornovideos aus den beliebtesten Kategorien wie Teen (18+), Anal oder MILF zu den größten kostenlosen Pornoseiten der Welt. Mit der App des Tube-Portals (auf Xvideos.net herunterladbar) kann man die hochwertigen Erotik-Inhalte des Tube-Portals auch von unterwegs auf dem Smartphone oder Tablet genießen.

Pornovdeos der bekanntesten Pornostars der Welt und aus Deutschland wie Riley Reid, Lisa Ann, Fiona Fuchs oder Dirty Tina sind mit der App von Xvideos anschaubar.

Dank diverser Filter- und Sortieroptionen kann man genau die Clips finden, die einem gefallen.

Wegen Apples restriktiver Politik pornografische Apps betreffend ist die Xvideos App in der neuesten Version nur für Android-Geräte erhältlich.

Um das Adult APK nutzen zu können, muss man in den Einstellungen unter „Sicherheit“ lediglich „unbekannte Quellen“ erlauben.

Xvideos.red im Test: Personalisierbare HD-Pornoseite (werbefrei)

5) XNXX App: Mobil Pornos schauen – dank Download-Funktion auch offline

XNXX Porn-App

Die XNXX App für Android-Geräte ermöglicht den mobilen Zugriff auf die riesige Porno-Datenbank des Tube-Portals – tausende von Videos sortiert nach den beliebtesten Kategorien. Jeder User kann mit dieser Anwendung auch von unterwegs genau nach den erotischen Inhalten suchen, die ihm oder ihr gefallen.

XNXX Porno APK verfügt über umfangreiche Spracheinstellungen, u.a. Deutsch und Englisch, und eine Download-Funktion, um die Videos ohne Internetverbindung offline schauen zu können. Außerdem lassen diese sich mit einem externen Player in verschiedenen Geschwindigkeiten und in unterschiedlicher Qualität abspielen.

Die Anwendung kann nur von XNXX.net heruntergeladen werden, da im Google Play Story erotische Apps nicht erlaubt sind. Für iOS-Geräte ist sie hingegen gar nicht erhältlich, da Apple Apps für Erwachsene gänzlich verbietet.

Sexkontakte: Die 10 besten Sexportale für Sextreffen & Sexdates

6) Porn.com App: Die große Pornosuchmaschine fürs Smartphone

Porn.com App

Dank der Porn.com App kann die große Pornosuchmaschine mit mehr als 44 Millionen Pornovideos von bekannten Tube-Seiten wie Pornhub oder xHamster auch von unterwegs auf dem Smartphone oder Tablet genutzt werden.

Die Android Porno App bietet viele nützliche Funktionen. Darunter umfassende Einstellungen der Videoqualität (von Low-Quality bis gestochen scharfes HD), speichern der Video-Favoriten im Favoriten-Tab und fortgeschrittene Sicherheitseinstellungen mit PIN-Code, diskretem Icon und einem Spy-Mode zum höheren Schutz der Privatsphäre.

Außerdem ist es mit der Porn.com App möglich, Pornovideos herunterzuladen und sie ohne Internetverbindung offline zu schauen.

Die Anwendung kann direkt auf Porn.com heruntergeladen werden. Um sie zum Laufen zu bringen, muss man die Option „Unknown Sources“ in den Sicherheitseinstellungen aktivieren.

Live Webcamsex: Die 6 besten Sexcam Seiten

7) AIO Streamer: Umfangreiche Porn App für Android mit vielen Funktionen

AIO Streamer Best Android Porn AppAIO Streamer ist eine beliebte Porn Android App zum mobilen Streamen und Downloaden von Erotikvideos von über 60 Pornoseiten.

Die Smartphone-Anwendung bietet viele nützliche Funktionen: Kurze Previews, In-App Videoplayer inklusive VR-Player, In-App Pop-Up Videoplayer zum Gleichzeitigen Schauen mehrerer Videos, Einstellung der Videoqualität bis zu hochauflösendem 4K und diverse Sicherheitseinstellungen mit PIN Lock Feature.

Neben dem In-App Videoplayer ist es mit AIO Streamer auch möglich, Pornos per externem Videoplayer abzuspielen. Außerdem kann man Favoritenlisten erstellen und Pornoseiten, die einem nicht gefallen, automatisch ausblenden lassen.

Leider kommt die gratis Version der Porn App nicht ganz ohne Werbung aus. Allerdings gibt es eine kostenpflichtige Pro-Version, die komplett werbefrei ist.

AIO Streamer ist auf Porn-App.com herunterladbar.

Porno-Suchmaschine: Die 9 besten Porn Search Engines

8) Milevids: Sichere und diskrete Porn Video App

MileVids Porno-AppMilevids ist die perfekte Smartphone-Anwendung, um von unterwegs anonym und diskret Pornos zu schauen. Der Schutz der Privatsphäre steht bei der App an oberster Stelle. Es werden keine persönlichen Informationen gespeichert.

Die Android Porno App ist kostenlos und bietet Erotik-Clips von den besten Pornoseiten im Internet. Sozusagen die Creme de la Creme erotischer Erwachsenenunterhaltung.

Mehr als 500.000 Videos aus unterschiedlichen Kategorien wie Anal, MILF oder Blondinen können dank des Tag-Systems von der Porn APK Milevids ganz einfach gefunden werden – teilweise sogar in gestochen scharfer HD-Premium-Qualität.

Milevids kann ausschließlich auf milevids.com heruntergeladen werden. Die Porno App ist in keinem offiziellen App Store erhältlich.

Das sind die 25 meistbesuchten Pornoseiten in Deutschland

9) CumTube: Erotik App mit Echtzeit-Update-Funktion

CumTube Android Porn App

CumTube ist eine beliebte Porno App für Android, mit der man Videos von über 10 bekannten Websites aus dem Erwachsenen-Segment auf dem Smartphone oder Tablet schauen kann. Die App installiert Updates in Echtzeit und ist übersichtlich in Kategorien organisiert. Es gibt sogar eine kostenpflichtige Premium-Version, die komplett werbefrei ist.

CumTube funktioniert ohne zusätzliche Plugins oder Browser-Fenster und kann daher direkt vom Home-Menü des Mobilgeräts aus genutzt werden. Die Pornovideos sind dank der Kompatibilität zu Chromecast-Devices sogar im Fullscreen anschaubar.

Darüber hinaus bietet die App weitere nützliche Funktionen wie das Speichern von Video-Favoriten, Herunterladen von Videos zwecks Offline-Nutzung und Verstecken zwischen den anderen Handy-Apps, damit die Privatsphäre geschützt ist.

Mit CumTube ist es sogar möglich, Pornos in gestochen scharfem HD und in VR zu schauen.

Die App für Erwachsene kann auf cumtubeapp.com heruntergeladen werden.

Userdate: So kannst du als Drehpartner mit Pornostars ficken

10) Nutaku Android Store: Riesiger Gaming-Spaß für Erwachsene

Nutaku Porn App

Der Nutaku Android Store ist mehr als eine erotische App. Hier können sich Erwachsene nach Herzenslust auf dem Smartphone oder Tablet mit den besten Porno-Games austoben.

In dem einfach bedienbaren Nutaku Porn App Store können Games heruntergeladen, gespielt und geupdatet werden – alles über diese eine Plattform.

Die Nutaku-Bibliothek lässt sich über die App ganz unkompliziert nach Aktualität oder Beliebtheit sortieren. Das erleichtert die Suche nach passenden Games erheblich. Außerdem gibt es eine umfangreiche Suchfunktion, über die man Erotik-Games nach Titel, Tag oder Genre finden kann.

Die Spiele in diesem Store sind größtenteils im Anime- und Manga-Stil gehalten. User sollten daher nicht allzu viel Realismus erwarten – was dem Spielspaß allerdings keinen Abbruch tut.

Die Nutaku-App ist über nutaku.net herunterladbar.

Sex & Porn Games: Die 11 besten Online-Porno-Spiele

11) WANKZ App: Für mobilen Zugriff auf Erotik-Videos eines bekannten Pornolabels

Wankz Porno-App

Das WANKZ Network gehört zu den renommiertesten US-amerikanischen Pornolabels und Websites – und hat eine eigene App für Smartphone und Tablet.

Die Pornofilm App mit Chromecast-Support ermöglicht den mobilen Zugriff auf die gesamte WANKZ-Datenbank an Inhalten für Erwachsene, inklusive HD- und VR-Pornos. Alle Videos lassen sich sogar herunterladen, damit man auch offline ohne Internetverbindung geile Clips genießen kann.

Die WANKZ App ist einfach zu installieren und dank Passwort-Schutz absolut sicher. Sie bietet umfangreiche Filteroptionen mit fortschrittlicher Pornosuche. Außerdem können Favoriten für später gespeichert werden.

Positiv ist hervorzuheben, dass die Anwendung komplett auf nervige Werbung verzichtet.

Auf wankz.com wird die Porno App zum Download angeboten – allerdings nur für Android-Geräte.

Deutsche Pornostars: Liste mit 55 heißen Erotikdarstellerinnen

12) MiKandi: Beliebter Store für Adult Apps und Pornovideos

Mikandi Adult App

Mikandi ist ein Porn App Store, der das ultimative Komplettpaket aus inzwischen mehr als 12.000 erotischen Apps, Games, Comics und Videos bietet. Größtenteils im Anime- und Mange-Stil, wobei sich darunter vereinzelt auch realistische Pornos befinden.

Sogar HD-Porno-Channel, Livcams und sexy Fotos von Amateur-Girls lassen sich in diesem App Store finden – stets unter Berücksichtung der Privatsphäre der User. Hier kann sicher, anonym und diskret auf dem Smartphone oder Tablet nach erotischer Unterhaltung gesucht werden.

Im Mikandi Store gibt es auch zahlreiche zu 100 % kostenlose Erotik-Browser-Games wie „Fap Ninja“, „Dick Hero“ oder „Fap Piano Camgirls“.

Wer diesen Store für Erotik Apps herunterladen möchte, kann das auf mikandi.com tun – allerdings nur auf einem Gerät mit Android-Betriebssystem.

Fickkontakte: Die 5 besten Fickdate-Seiten für Ficktreffen

13) BaDoink Downloader: VR-Pornos auf dem Smartphone herunterladen

Badoink Pornovideo-Downloader-AppMit dem BaDoink Downloader lassen sich Videos von vielen verschiedenen Internetseiten auf dem Smartphone oder Tablet herunterladen – auch aus dem Erotik-Segment. Unter anderem von den beliebten Websites des BaDoink-Brands „BaDoinkVR“, „VRCosplayX“, „18VR“, „BabesVR“, „RealVR“ und „BaDoinkVIP“. Die Marke ist auf VR-Pornos spezialisiert.

Um mit dieser App Erotik-Videos und mehr zu downloaden, muss man nur in die Adressleiste die gewünscht Domain eingeben. Oder man nutzt einfach den integrierten Videoplayer, um Pornos direkt abzuspielen. Allerdings ist die Kompatibilität eingeschränkt.

Wer seine Dowonloads schützen möchte, kann das Lock-Icon in der rechten oberen Ecke der Download-Sektion vom BaDoink Downloader anklicken. Dann wird immer zuerst ein PIN-Code abgefragt, bevor man Einsicht in die Downloads erhält.

Der BaDoink Downloader ist kostenlos für iOS und Android erhältlich. Allerdings scheint die App schon länger nicht mehr aktualisiert worden zu sein, weshalb wir davon abraten sie zu installieren.

Was es über Pornoapps zu wissen gibt

Die Auswahl an Adult Apps, um auch auf Mobilgeräten wie Smartphone oder Tablet erotische Videos schnell und einfach schauen zu können, ist rar. Einige solcher Apps gibt es dennoch. Wir verraten, warum viele App-Store-Betreiber Erotik Apps verbieten, wo sie alternativ angeboten werden und warum sie meist nur für Android-Geräte erhältlich sind. Außerdem sagen wir, worauf man bei der Nutzung achten sollte.

Gibt es Porno Apps?

Etwas Grundlegendes vorweg: In den großen App Stores von Apple und Google sind Porno Apps verboten. Es besteht also keine Möglichkeit, aus offizieller Quelle eine solche Smartphone-Anwendung herunterzuladen.

Erotik-Video-App von Porn.com

Wobei man ergänzen muss, dass im Google Play Store lediglich XXX Apps für Hardcore-Inhalte unzulässig sind. Bei Soft-Erotik-Apps ist das mitunter anders. Jedoch wird von Fall zu Fall entschieden, ob eine Erwachsenen-App schon die Grenzen des tolerierbaren sprengt oder doch zum Download bereitgestellt werden darf.

Dennoch: Porn Apps, auch aus dem Hardcore-Segment, gibt es – und zwar als Direktdownloads bei den Anbietern. Meist aber nur für Android-Geräte.

Diese erotischen Apps stammen zum Teil von Privatpersonen, die den Smartphone-Zugriff auf eine große Menge an bekannten Pornoseiten mit nur einer einzigen mobilen Software ermöglichen, und zum Teil von den Pornoseiten selbst, die das App-Store-Verbot umgehen wollen und daher eine Anwendung für das eigene Portal direkt anbieten.

Das bieten erotische Apps

Pornhub AppLaut Pornhub Insights 2019 werden inzwischen mehr als drei Viertel der Aufrufe auf der beliebten Pornoseite vom Smartphone aus getätigt. Mobiler Pornkonsum hat dem klassischen Pornoschauen auf dem Desktop-PC also schon längst den Rang abgelaufen. Etwas, dem Anbieter von Online-Pornos mit einer eigenen App gerecht werden wollen.

So ist es mit erotischen Apps möglich, Pornoseiten unkompliziert und ohne Browser auf dem Smartphone zu nutzen. Denn wer per Browser mobil auf Pornoseiten surft, wird wissen, wie umständlich die Bedienbarkeit ist. Nicht so mit einer Porno App.

Was die Funktionen angeht, kann man mit Adult Apps von Erotikseiten auf die komplette Porno-Datenbank des Portals zugreifen. Oder, wenn es sich um eine App für die Suche auf mehreren Pornoseiten handelt, sogar auf die verschiedener Portale. Das betrifft auch das Angebot an HD- und VR-Videos.

Weitere Funktionen sind Speichern von Favoriten, Filterung nach Kategorien, Passwort-Schutz per Pin-Code und Herunterladen von Videos, um Pornos auch mobil offline gucken zu können.

Vorsicht vor Fake-Apps – Viren- und Malware-Gefahr!

Porn Apps sind jedoch mit Vorsicht zu genießen. Denn immer mehr Cyberkriminelle haben ihre Finger im Spiel und nutzen die Beliebtheit von mobilem Pornokonsum für ihre eigenen Zwecke. Nämlich mit Fake-Apps.

Fake-Porno-Apps werden als große XXX-Sammlungen oder spezielle Porn-Player beworben. Doch das sind sie nicht. Stattdessen enthalten sie massig Werbung und schleusen Viren oder Malware auf dem Smartphone ein.

Android-Smartphone-Porno-Malware

Und sobald das Mobilgerät durch Schadsoftware befallen wurde, wird es nicht lange dauern, bis man Zahlungsaufforderungen per SMS erhält. Entweder soll man per SMS antworten – natürlich verbunden mit hohen Kosten -, oder man soll eine teure Telefonnummer anrufen.

Weigert man sich, wird einem gedroht, den Pornokonsum öffentlich zu machen. Meist mit einer Nachricht, dass man sich strafbar gemacht habe, indem man Seiten für Kinderpornografie oder für andere illegale Erotik-Inhalte besucht habe. Für Betroffene eine verzwickte Situation.

Tipps um sich vor Malware in Porno Apps zu schützen

Für hundertprozentigen Schutz vor Viren und Malware bleibt nur die Möglichkeit, den Download einer Porn App komplett zu unterlassen.

Wer jedoch auf mobilen Pornokonsum nicht verzichten möchte, kann sich auch mit Antiviren-Software fürs Smartphone zumindest einigermaßen schützen.

Zudem sollte unbedingt darauf geachtet werden, welche Zugriffsrechte eine Pornoapp genau einfordert. So ist es wichtig, um Anwendungen, die vollen Zugriff aufs Betriebssystem des Mobilgeräts beanspruchen, einen weiten Bogen zu machen.

Beachtet man diese Tipps, minimiert das teilweise das Risiko Opfer von von Porno-Viren zu werden. Allerdings muss man sich darüber im Klaren sein, dass es keinen hundertprozentigen Schutz gibt.

Gefährliche Android-Malware durch Handypornos und Sex-Apps