Lucy Cat verrät kuriose Fetische aus der Webcam

2901

In ihrer Zeit als Camgirl ist Lucy Cat mit vielen verschiedenen Fetischen in Kontakt gekommen. Die fünf kuriosesten Fetische ihrer Zuschauer verrät sie in diesem Video.

Lucy erzählt, dass es einer ihrer älteren Zuschauer sehr erregend fand, die von ihr ausgesuchte Unterwäsche der eigenen Mutter zu tragen.

Ein weiterer von Lucys Zuschauern wollte von dem Camgirl, dass sie ihre Füße in die Kamera hält und dabei wiederholt das Wort „Fußkäse“ ausspricht. Lucy Cat sagt dazu: „Er fand es wohl erregend, wenn ich ihn immer wieder dazu auffordere, den Fußkäse von meinen Füßen zu lecken.“

Auch von einem Fetisch für Wasserbälle spricht Lucy. So gefalle es einem ihrer Stammuser, wenn er sich mit seinem besten Stück auf einem von ihr signierten Wasserball reiben könne.

Außerdem hatte mal einer ihrer Zuschauer einen Fetisch für Klavierbänke. „Der Fetisch an sich habe wahrscheinlich nichts mit dem Lederbezug einer Klavierbank zu tun, sondern mit dem Entweichen der Luft durch das wiederholte Aufstehen und Hinsetzen“, sagt Lucy Cat.

Am kuriosesten sei es bisher jedoch gewesen, als ein User von ihr verlangte, dass sie sich einen Dutt in die Haare flechte und dort dann einen Dildo reinstecke. „Der Mann wollte sich vorstellen, dass er sein bestes Stück in meine Haare versenken kann“, begründet Lucy diesen sehr speziellen Fetisch.

Lucy Cat heißt jetzt Just Lucy – und startet bei FanCentro durch

Auch interessant

Lies auch