Livestrip.com: Interaktiver Camsex dank Muschi und Dildo Control

419

Beim Camsex auf Livestrip.com müssen User schon lange nicht mehr nur die passive Rolle des Zuschauers einnehmen. Dank der Features Muschi Control und Dildo Control besteht die Möglichkeit, sich von einem Webcam Girl über den LIve Chat befriedigen zu lassen oder selbst einen Dildo zu steuern und so dem Camgirl Befriedigung zu verschaffen.

Interaktives Camsexerlebnis auf Livestrip.com

Auf Livestrip.com erwarten einen mehr als 5.000 Livecam-Girls, die es kaum noch erwarten können, den Nutzern ihre einzigartigen Performances präsentieren zu dürfen.

Da die Anmeldung kostenlos ist und Neukunden schon vor der ersten Einzahlung einige Gratis-Coins erhalten, kann jeder die Seite ohne Risiko ausprobieren.

Das absolute Prunkstück von Livestip.com sind aber natürlich die Features Muschi Control und Dildo Control, die den Nutzern über den HD-Livechat die Möglichkeit geben, mit den Camgirls zu interagieren. Das Camsexserlebnis kann durch beide Funktionen erheblich gesteigert werden.

Muschi Control: Nutzer lassen sich vom Camgirl befriedigen

Live-Strip-Muschi-Control

Die direkte Penis-Stimulation übers Internet ist seit einiger Zeit kein reiner Wunschtraum mehr. Dem Feature Muschi Control sei Dank!

Zwar nahm die Entwicklung der passenden Hardware einen verhältnismäßig langen Zeitraum in Anspruch, nun konnte diese jedoch endlich fertiggestellt werden. Aber wie genau funktioniert Muschi Control eigentlich und welche Technik wird benötigt?

Es reicht völlig aus, sich das Starter-Kit zu besorgen und Zugriff auf einen PC oder ein Notebook mit Internetverbindung zu haben.

In dem Paket enthalten ist ein Fleshlight-Masturbator mit einer detailgetreuen Vagina-Nachbildung. Dabei handelt es sich jedoch um eine vibrierende und modifizierte Variante. Schon das Originalmodell dieses Sextoys konnte sich millionenfach verkaufen, weshalb niemand vorab ernsthaft daran gezweifelt hat, dass die interaktive Variante nicht auch ein Hit wird.

Das Gerät lässt sich ganz einfach per USB-Kabel mit dem Computer verbinden und über eine spezielle Chat-Software steuern.
Daher kann ein Camgirl Befehle in den Live Chat eintippen und so die künstliche Vagina steuern. Dank der Möglichkeit die Geschwindigkeit und Intensität, in der das Sextoy den Nutzer stimuliert, zu regulieren, sorgt der virtuell steuerbare Masturbator garantiert für einen unvergesslichen Höhepunkt.

Via Muschi Contol können sich die User also über jede räumliche Distanz hinweg von einem Webcam Girl befriedigen lassen. Und das durch Steuerung via Live Chat.

Wie revolutionär Muschi-Control ist und was genau das Camsex-Feature ausmacht, fasste Julian Garrdio von Livestrip.com folgendermaßen zusammen: „Ich übertreibe nicht, wenn ich sage: Die lebensechte Fleshlight in Kombination mit dem umfassenden virtuellen Erotik-Angebot von Live-Strip.com bietet Männern eine völlig neue Dimension erotischer Erfahrungen. Mit der Muschi-Control muss nun niemand mehr ’selbst Hand an sich legen‘ – das erledigen ab sofort die Girls im Live Chat für ihn. Die Qualität der sensorischen Reize hat uns voll überzeugt und wir konnten somit ein ganz neues Erlebnis für unsere User realisieren.“

Die Kosten für das Muschi Control Starter-Kit belaufen sich im Übrigen auf 79,95 Euro. Das Gerät ist nach einmaliger Installation sofort für die Verwendung bereit.

Dildo Control: Das Webcam Girl in der Hand der Nutzer

Dildo-Control-auf-Livestrip

Bevor Live-Strip.com jedoch mit Muschi-Control ordentlich für Furore sorgte, präsentierte das Portal einige Jahre zuvor bereits ein ähnliches innovatives Feature.

Die Rede ist von Dildo-Control, dass gewissermaßen ein Vorläufer von Muschi-Control ist. Auch dieses Feature lässt sich über den Live Chat steuern, allerdings übernimmt dabei nicht das Cam Girl die Steuerung, sondern der Nutzer.

Denn mit Dildo-Control wird im Gegensatz zu Muschi-Control die Frau vor der Webcam befriedigt. Trotzdem kommt aber auch der Cam-Nutzer voll auf seine Kosten. Schließlich kann er das Girl dabei beobachten, wie dieses immer weiter in Richtung Höhepunkt getrieben wird.

Zumal ein Nutzer mit Dildo-Control das Sextoy für die Befriedigung, einen vibrierenden und leuchtenden Massagestab, höchstpersönlich über den Live Chat steuern kann.

Wie schnell der Frau vor der Webcam über jede räumliche Distanz hinweg Lust verschafft werden soll, entscheidet niemand anderes als der Nutzer. Dieser ist also der einzige, der die Kontrolle über den Orgasmus eines Camgirls hat.

Zudem muss der Nutzer zum Steuern des Dildos keine besondere Technik verwenden oder Software auf seinem Computer installiert haben.

Es ist vollkommen ausreichend, dass ein Webcam Girl die Funktion für die Nutzung von Dildo Control in ihrer Chat-Software aktiviert hat. Die Nutzer müssen sich darum nicht kümmern. Ihre Aufgabe ist es lediglich, den Camgirls höchstmögliche Lust zu verschaffen.

Allerdings bieten nicht alle Webcam-Girls Dildo Control an. Anhand des Dildo Control Logos erkennt man aber stets, ob diese Funktion den Usern zur Verfügung steht.