Mist Train Girls X: Innovatives Hentai-RPG neu bei Nutaku

126
Mist-Train-Girls-X-Nutaku

„Mist Train Girls X” ist ein brandneues RPG auf der Erotik-Gaming-Seite Nutaku – wie gewohnt im japanischen Hentai-Stil. Das Sexgame besticht durch eine spannende Story rund um sexy Military-Girls, rundenbasierte Kämpfe und ein AFK-System zur automatischen Skill-Verbesserung der Charaktere.

Mist Train Girls X auf Nutaku spielen

Mit Military-Girls gegen bösartige Monster in „Mist Train Girls X”

Mit „Mist Train Girls X” von EXNOA veröffentlicht die für innovative Sexgames bekannte Plattform Nutaku ein brandneues Rollenspiel im populären Hentai-Stil. Wie gewohnt mit vielen sexy Girls – hier heiße Militär-Chics – , die nicht nur mit der Rettung der Welt beschäftigt sind, sondern sich auch nur allzu gerne auf tabulose erotische Spielereien einlassen.

Die Handlung von „Mist Train Girls X” dreht sich um einen bedrohlichen Nebel, der sich von den sogenannten Weltenbäumen, die sich am Rande der fünf Nationen des Kontinents Iris Cloud befinden, ausgehend immer weiter ausbreitet. Zusätzlich erscheinen aus dem Nebel plötzlich bösartige Monster, die die Menschen angreifen.

Die einzige Rettung für die Menschheit sind mysteriöse Wächter, die sich der Legende nach am Ende besonderer Zugschienen, die sich über den gesamten Kontinent erstrecken, aufhalten.

Als Spieler schlüpft man in die Rolle des Captains der Militäreinheit Special Steel Squad (kurz: SSS). Zusammen mit sexy Studentinnen der Militärakademie hat man nun die bedeutungsvolle Aufgabe, in einem magischen Zug ans Ende der Schienen zu gelangen, um die legendären Wächter ausfindig zu machen und die Welt vor der Zerstörung durch der Monster zu bewahren.

Über 375 Hentai-Games mit der Nutaku App für Android und Windows

Harem-Aufbau, rundenbasierte Kämpfe und AFK-System

Da „Mist Train Girls X” ein waschechtes Sexgame ist, ist die Hauptstory aber natürlich nur Beiwerk für viele wichtigere Dinge – nämlich es bei erotischen Spielereien ordentlich krachen zu lassen. Und das nicht zu knapp.

So wächst der Harem des Protagonisten immer weiter, damit die sexuellen Interaktionen auch ja nie langweilig werden und genügend Abwechslung vorhanden ist.

Nutaku-Mist-Train-Girls-X

Was besonders positiv auffällt: Die unzähligen Erotik-Szenen des Spiels sind nicht nur vollständig animiert, sondern auch komplett vertont. Dadurch wirkt der Sex noch deutlich realer.

Das Gameplay von „Mist Train Girls X” gestaltet sich als ein JRPG-typisches rundenbasiertes Kampfsystem mit zahlreichen Möglichkeiten, die Charaktere zu entwickeln und neue Skills zu erlernen. Und dank des einzigartigen „Layer”-Systems lassen sich sogar weniger seltene Charaktere nützlich einsetzen.

Ein weiteres Feature dieses RPGs ist das sogenannte Idle-System, oder auch AFK-System. Dieses ermöglicht es Spielern mit wenig Zeit, dass die Charaktere automatisch trainieren und dabei ihre Statuswerte verbessern.

Noch mehr Spielspaß im „Mist Train Girls X”-Casino

Neben der Hauptstory und zügellosem Sex enthält dieses Erotikspiel ein Casino für noch mehr Casual-Spielspaß mit verschiedenen Glückspielen wie Poker, Roulette oder Rennwetten.

„Mist Train Girls X” ist auf Nutaku.net per PC- oder  Mobil-Browser gratis spielbar.

Comix Harem: Neues Nutaku-Game mit sexy Superheldinnen

Auch interessant

Lies auch